Sollte der linke Navigations Frame fehlen, dann klicken Sie hier


 

Exkursionen in die Riesnatur

Naturkundlichen Exkursionen in die Natur „vor unserer Haustür“


 

Mit einer Exkursion „Rund um den Ganzenberg bei Niederaltheim“ unter der Leitung von Kurt Kroepelin begannen kürzlich die Schutzgemeinschaft Wemdinger Ried und der Rieser Naturschutzverein die Reihe ihrer naturkundlichen Exkursionen in die Natur „vor unserer Haustür“. Rund 50 interessierte Teilnehmer informierten sich u.a. über den Lebensraum „Magerrasen“ und dessen Pflege am Südhang des Ganzenberges.

 

Die 30 Frühaufsteher am Vatertag wurden von Rohr-und Feldschwirlen im Wemdinger Ried begrüßt. Ein Schwarzmilanpaar zog seine Kreise. Ein Grauganspaar zeigte seine Küken und ein Blaukehlchen sang anhaltend. Knabenkräuter und Trollblumen waren die botanischen Höhepunkte der von Jürgen Scupin und Johannes Ruf geleiteten Morgenführung.

Die Exkursionen finden im Rahmen der BayernTour Natur des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz und zum Teil des Life-Projektes „Biologische Vielfalt und Biotopverbund im Nördlinger Ries und Wörnitztal“ statt.

 

Mit Kurt Kroepelin am Ganzenberg unterwegs. Im Hintergrund Hohenaltheim und Mönchsdeggingen.

Bild: Vera Kroepelin

 

zurück