Sollte der linke Navigations Frame fehlen, dann klicken Sie hier


 
Zuwachs für die Rieser Naturstiftung
 

Heidepflege – Stiftung errichtet

 

Nördlingen(pm) Unter dem Dach der Rieser Naturstiftung wurde dieser Tage von einem Mitglied des Rieser Naturschutzvereins eine unselbständige Stiftung errichtet. Zweck der Stiftung ist die Förderung der Pflege von Heideflächen im Ries und an dessen Randhöhen.

Die Heideflächen des Rieses sind oft von überregionaler, oft ja sogar von landesweiter Bedeutung für den Natur- und Artenschutz. Deshalb wurden diese überwiegend in das Schutzgebietsnetz „Natura 2000“ aufgenommen. Für den Erhalt der ökologischen Qualität dieser Flächen ist eine regelmäßige Beweidung durch Schafe unbedingte Voraussetzung.

Durch den Rückgang der Wanderschäferei verschlechterte sich der Pflegezustand der Rieser Heiden in den letzten Jahren zusehends. Um die Beweidbarkeit der Weideflächen zu erhalten, fördert die Stiftung Entbuschungsmaßnahmen, sowie die Beweidung von Heideflächen durch Schafe und Ziegen.

Mit der Gründung der „Heidepflege-Stiftung“ wurde nun ein erster Schritt getan,  aus den Erträgen des Stiftungskapitals die Pflege dieses einmaligen Rieser Naturerbes, ergänzend zu den Maßnahmen der Grundstückseigentümer und durch die noch bestehenden Schäfereibetriebe nachhaltig zu sichern.

 

zurück