Sollte der linke Navigations Frame fehlen, dann klicken Sie hier


 
Pflegearbeiten am Hangmoor bei Niederaltheim

In der Landschaftspflege ehrenamtlich aktiv


 

Nach Pflegearbeiten am Anhauser Weiher, im Schwalbtal und im Wemdinger Ried machten die freiwilligen Helfer der beiden Rieser Naturschutzvereine am letzten Septemberwochenende auf Ihrer  vierten Etappe ihrer Pflegtournee durch vereinseigene Schutzgebiete und auf Juraheiden des Rieses Station im Hangmoor bei Niederaltheim. Mehr als 40 Helfer befreiten das Hangmoor von der gemähten Streu und stellten damit wieder optimale Wuchsbedingungen für seltenste Pflanzen in diesem botanischen Kleinod im südwestlichen Ries her. Bürgermeister Dr. Wulf-Dietrich Kavasch begrüßte die Helfer und dankte ihnen für ihren ehrenamtlichen Einsatz.

 

 

 


zurück