Sollte der linke Navigations Frame fehlen, dann klicken Sie hier


 
Streuwiesenpflege
 
Start in die Landschaftspflegesaison 2004
 

 

 

Zahlreiche ehrenamtliche Helfer arbeiten bei der Streuwiesenpflege mit

 


Mit einer Streuwiesenpflege am Anhauser Weiher starteten die beiden Rieser Naturschutzvereine Schutzgemeinschaft Wemdinger Ried und Rieser Naturschutzverein in die diesjährige Landschaftspflegesaison. Botanisch wertvolle Streuwiesen müssen alljährlich entsprechend ihrer historischen Nutzung zur Gewinnung von Stalleinstreu im Herbst abgemäht und abgeräumt werden, um die daran angepassten Lebensgemeinschaften zu erhalten. Mehr als 25 Helfer kamen am vergangenen Samstag zum Anhauser Weiher, um dort, wo Maschinen nicht eingesetzt werden können, die Streu von Hand zusammenzurechen und aufzuladen. Bis Anfang November treffen sich die ehrenamtlich tätigen Helfer der Vereine, um Samstag für Samstag die Streuwiesengebiete im Ries zu pflegen.

Nördlingen/Wemding, 4.9.2004


 
zurück