Sollte der linke Navigations Frame fehlen, dann klicken Sie hier


 

Vom Fischteich zum naturnahen Gewässer

Im Rahmen einer Ausgleichsmaßnahme wurde ein ehemaliger Fischteich umgestaltet


 

Im Rahmen einer Ausgleichsmaßnahme wurde ein ehemaliger Fischteich umgestaltet. Diesen hatte die Schutzgemeinschaft Wemdinger Ried vor einigen Jahren erworben. Aufgrund der günstigen Lage am Rande ihres Schutzgebietes Kreuter Moos bei Amerbacherkreut bot es sich an, den Teich in das Schutzgebiet zu integrieren. Die bei Fischteichen üblichen Steilufer wurden in weiten Teilen abgeflacht und so die Möglichkeit geschaffen, dass sich eine natürliche Pflanzengesellschaft im Übergangsbereich zwischen Ufer und freier Wasserfläche einstellt. Damit wird der Teich im Zuge der weiteren Entwicklung für eine Vielzahl von Vogelarten als Brut- und Nahrungsplatz und für Amphibien und Reptilien attraktiver. Insgesamt wird der Lebensraum Kreuter Moos dadurch deutlich aufgewertet.     

 

In den letzten Wochen wurde am Rande des Kreuter Mooses einen Fischteich zu einem naturnahen Gewässer umgestaltet.

Foto: Johannes Ruf

 


zurück