klicken Sie hier und Sie kommen zur Chronik Hauptseite zurück
     
  Gemessen an den heutigen technischen Möglichkeiten, waren die damaligen Gegebenheiten eher bescheiden. So wundert es nicht, dass für die ca. 50.000 m³ Erdaushub ca. 15.000 Traktorfuhren nötig waren, um das Erdreich ab zu fahren.
Landwirte aus der Umgebung besorgten dies kostenlos.