Sollte der linke Navigations Frame fehlen, dann klicken Sie hier


 

Bestandsaufnahmen

 

 

Art

Ansprechpartner

Tel.

 

 

 

Amphibien

Johannes Ruf

09081/801045

Botanik

Uwe Dolzer

09081/4258

Fledermäuse

Hermann Häfele

09081/86487

Gebäude- u. Höhlenbewohner

Walter Gerstmeyer

09083/1459

Reptilien

Dieter Kliese

09081/22667

Vögel

Jürgen Scupin

0906/4422

     

  Amphibien-Schutz  

 

In Zusammenarbeit mit der Straßenmeisterei Bopfingen wird im März und April entlang des Waldrandes gegenüber der Teichanlage „Kramer“, im Röhrbachtal bei Utzmemmingen, ein Zaun zum Schutz der Erdkröten und Molche aufgestellt.

Freiwillige Helfer der Vereine sammeln morgens und abends die Amphibien und bringen sie sicher über die verkehrsreiche Straße.

 

Wer helfen will, kann sich an Frau Ruth Mölle-Führbringer, Nördlingen, Tel.: 09081/257572 wenden.


 

Riedbetreuung

 

 

Während der Brutzeit (März – Juli) haben wir eine Besucherbetreuung für das Wemdinger Ried eingerichtet.

Damit sollen einerseits die Besucher über das Schutzgebiet und die Arbeit der Vereine informiert werden und andererseits darauf geachtet werden, dass die zum Schutz der Natur erforderlichen Regeln eingehalten werden.

 

Wer sich engagieren möchte, kann sich an Herrn Karl Weber, Nördlingen, Tel. 09081/6556 wenden.


Nisthilfen für Höhlenbrüter

Für Falken, Dohlen, Schleiereulen, Fledermäuse und Hornissen bringen wir zur Unterstützung der örtlichen Populationen Nisthilfen an. Damit soll auch die Akzeptanz für Gebäude bewohnende Arten verbessert werden. Durch die Kästen wird ein Verschmutzen des Innenraumes verhindert.

Die Nisthilfen werden durch unsere Kastengruppe gebaut und mit dem jeweiligen Besitzer des Gebäudes angebracht.

 

Wer die Arbeit des Arbeitskreises unterstützen möchte, kann sich an

Herrn Walter Gerstmeyer, Kirchgasse 5, 86753 Möttingen-Balgheim, Tel. 09083/1459 wenden.


  Wassergruppe  

Die Wassergruppe führt biologische Untersuchungen zur Bestimmung der Gewässergüte und begleitende chemische Untersuchungen in den Gewässern unserer Schutzgebiete durch.

 

Interessierte können sich an Herrn Heinrich Greiner, Friedberg, Tel. 0821/6080168 wenden.


Führungen und Vorträge

Für interessierte Gruppen bieten wir auch Führungen durch unsere Schutzgebiete sowie Vorträge an.

 

Kontaktadresse: Geschäftsstelle, Karl-Brater-Str. 2 , 86720 Nördlingen, Tel. 09081/801045.


Betreuung der Märzenbecher-Gebiete

Zum Schutz der Märzenbecher werden die Gebiete betreut, um unerlaubtes Abpflücken

und Ausgraben zu verhindern

 

Wer mitmachen will, kann sich an Frau Ruth Mölle-Führbringer, Nördlingen, Tel.: 09081/257572 wenden.


Pflege der Schutzgebiete

Ab dem Spätsommer bis in den November werden bei mehreren Einsätzen die verschiedenen Schutzgebiete

der Vereine gepflegt. Die Termine werden auch auf unserer Internetseite bekannt gegeben.

 

Interessierte, können sich an Herrn Johannes Ruf, Nördlingen, Tel. 09081/801045 wenden